Der Hamburger Affiliate-Stammtisch wird Ihnen präsentiert von:

Cramer & Consorten

eprofessional

Anita Hofmann besucht die Stuttgarter Blaumänner

25. March 2008, Kategorie: Affiliates@PNM, Stage Entertainment

Von: Dirk Blankenhaus

Kurz vor dem Start ihrer großen Solotournee "20 Jahre Geschwister Hofmann" besuchte Anita Hofmann die BLUE MAN GROUP in Stuttgart.

Stuttgart, 25. Februar 2008. Kommende Woche ist es soweit, Alexandra und Anita Hofmann, besser bekannt als Geschwister Hofmann, beginnen ihre Solotournee durch die gesamte Bundesrepublik. Da sie es zur Premiere aus terminlichen Gründen nicht einrichten konnte, die spektakuläre Show aus den USA zu besuchen, nahm sich Anita Hofmann eine Woche vor dem Start ihrer großen Deutschland-Tournee die Zeit, und stattete den Stuttgarter Blaumännern einen Besuch ab. "Ich habe keine Ahnung was mich erwartet, aber ich lass mich einfach mal überraschen.", lachte Anita, als sie das Apollo Theater betrat und einen Streifen weißes Papier in die Hand bekam, bei dem es hieß, sie solle einfach kreativ sein.

Knapp zwei Stunden später kämpfte sie sich wacker durch das Papierfinale im großen Theatersaal. Strahlend gab sie zu: "Meine Frisur hat zwar sehr gelitten, aber ich hatte unglaublich viel Spaß in dieser Show! Es ist wirklich mal eine ganz andere Art der Unterhaltung. Es ist schwer in Worte zu fassen, man muss das einfach live erleben!".

Nur noch bis zum Herbst begeistern die Blaumänner das Stuttgarter Publikum mit ihrer außergewöhnlichen Show, einer bunten Mischung aus Konzert, Kunst und Comedy, dann ziehen sie weiter nach Basel. Wer die Show in Stuttgart noch sehen möchte, muss sich beeilen.

BLUE MAN GROUP
Tickets ab 44,90 € (zzgl. Geb?hren) unter 01805 € 44 44 (0,14 ? /Min. aus dem dt. Festnetz, abweichende Tarife aus den Mobilfunknetzen sind möglich)
www.bluemangroup.de

Aktuelle Werbemittel für BLUE MAN GROUP in Stuttgart erhalten Sie in der Kategorie Werbemittel -> Produktionen -> Blue Man Group -> Blue Man Group in Stuttgart.

Weiterführende Links und Downloads zum Artikel

<- Zurück zu: News