Der Hamburger Affiliate-Stammtisch wird Ihnen präsentiert von:

Cramer & Consorten

eprofessional

Erste Absolventen der Euro-FH

21. December 2006,

Von: Dirk Blankenhaus

Die ersten Absolventen der Europ?ischen Fernhochschule Hamburg wurden im Hotel Hafen Hamburg geehrt ? Wissenschaftssenator J?rg Dr?ger begr??t die erfolgreiche Entwicklung der Euro-FH.

Mit einem Festakt beging die Europ?ische Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) am vergangenen Samstag, 11. November 2006, die Verabschiedung ihrer ersten f?nfzig Bachelor- und Master-Absolventen. Drei bzw. zwei Jahre lang haben diese neben Beruf und Familie ein anspruchsvolles Fernstudium absolviert ? nun ?berreichte der Pr?sident der Euro-FH, Prof. Dr. Jens-Mogens Holm, feierlich die Bachelor- und Master-Urkunden in den stimmungsvollen R?umen der Elbkuppel im Hotel Hafen Hamburg. ?Auf diesen Moment haben nicht nur unsere Fernstudierenden in den vergangenen Jahren hingearbeitet?, stellte Prof. Holm in seiner Begr??ungsrede fest, ?auch unser gesamtes Hochschul-Team freut sich, zum ersten Mal Absolventen verabschieden zu d?rfen.?

Auch Wissenschaftssenator J?rg Dr?ger, der als Festredner geladen war, lobte das gro?e Engagement der Absolventen, sich nebenberuflich weiterzubilden. Au?erdem begr??te er die erfolgreiche Entwicklung der Euro-FH: ?Ich freue mich, dass der Hochschulstandort Hamburg durch die Europ?ische Fernhochschule Hamburg bereichert wird. Der Erfolgskurs dieser Fernhochschule zeigt, wie wichtig die Differenzierung bei den Studienangeboten und Studienanbietern ist.? Seit Aufnahme des Studienbetriebes im April 2003 haben sich 3.500 Studierende an der Euro-FH eingeschrieben und k?nnen sich berufsbegleitend auf internationale F?hrungspositionen vorbereiten.

Das Besondere am Konzept der Euro-FH ist das hohe Ma? an Flexibilit?t. ?An der Euro-FH gibt es keinen Semesterbetrieb ? jeder kann den Studienbeginn frei w?hlen und auch im individuellen Lerntempo studieren?, sagt Prof. Holm, ?so kommen wir gerade Berufst?tigen sehr entgegen.? Das Fernstudium an der Euro-FH vermittelt international ausgerichtetes praxisnahes Fachwissen. Die Studieninhalte werden kombiniert mit dem Ausbau von Sprachkenntnissen in Englisch sowie wahlweise Franz?sisch oder Spanisch auf hohem Niveau. Durch Pr?senzphasen im Ausland erproben sich die Studierenden in einem internationalen Umfeld. Die internationale Ausrichtung der Euro-FH spiegelt sich nicht nur in den Lerninhalten des Studiums wieder: Auch aus dem Ausland absolvieren Studierende der Euro-FH ihr Fernstudium problemlos.

F?r einige war diese Abschlussfeier ?brigens eine echte Motivationshilfe: ?Der Wunsch, heute bei der ersten Absolventenfeier dabei zu sein, hat mich stark motiviert, in der letzten Phase meines Studiums noch einmal richtig Gas zu geben?, so Gerhard Puhlmann, frischgebackener Bachelor-Absolvent aus Berlin.

Weiterführende Links und Downloads zum Artikel

<- Zurück zu: News