Der Hamburger Affiliate-Stammtisch wird Ihnen präsentiert von:

Cramer & Consorten

eprofessional

Europ?ische Fernhochschule Hamburg bietet kostenloses Probestudium

13. November 2006, Kategorie: EuroFH

Von: Dirk Blankenhaus

Die Europ?ische Fernhochschule Hamburg bietet an, 3 Monate kostenfrei ein Fernstudium zu testen (Januar bis M?rz 2007), wenn Sie sich bis zum 15. Januar 2007 an der Euro-FH f?r einen Studiengang angemeldet haben.

Die Europ?ische Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) bietet allen, die zum Jahreswechsel gute Vors?tze in punkto Weiterbildung haben, einen besonderen Service: Wer sich bis zum 15. Januar 2007 f?r einen Studiengang an der Euro-FH einschreibt, kann das Fernstudium drei Monate lang ? von Januar bis M?rz 2007 ? kostenlos testen. Neben berufsbegleitenden Bachelor- und Diplom-Studieng?ngen der Europ?ischen Betriebswirtschaftslehre bietet die Euro-FH zudem das zweij?hrige Aufbaustudium ?General Management? mit dem Abschluss ?Master of Business Administration (MBA)? an. Au?erdem k?nnen einzelne Kurse auf Hochschulniveau belegt werden, die mit einem Hochschulzertifikat abschlie?en.

Das kostenlose Probestudium bietet eine ideale M?glichkeit, sich einen ?berblick ?ber die Methode ?Fernstudium? zu verschaffen und herauszufinden, ob die Studienunterlagen und Dienstleistungen der Hochschule den eigenen Erwartungen entsprechen. Innerhalb des Probestudiums k?nnen Interessierte somit individuell pr?fen, ob sie das Fernstudium weiterf?hren m?chten.

?Wir m?chten mit diesem Angebot diejenigen ansprechen, die schon l?nger mit dem Gedanken spielen, berufsbegleitend zu studieren, bisher aber unschl?ssig waren, ob diese Lernform die richtige f?r sie ist?, so Prof. Dr. Jens-Mogens Holm, Pr?sident der Euro-FH. In den drei Monaten kann das Lehrangebot in vollem Umfang in Anspruch genommen werden. Dazu geh?ren u. a. die Teilnahme an dem Einf?hrungsseminar und die Nutzung des Online-Campus.

An der Euro-FH haben sich bis heute ?ber 3.500 Studierende eingeschrieben ? die ersten Absolventen der 2003 gestarteten Fernhochschule wurden im November mit einer gro?en Feier in Hamburg verabschiedet. Das Besondere am Konzept der Euro-FH ist neben der internationalen Ausrichtung die Flexibilit?t. Es gibt keinen Semesterbetrieb ? jeder kann den Studienbeginn individuell w?hlen und im eigenen Lerntempo studieren. Zw?lf Pr?fungstermine pro Jahr in sieben Pr?fungszentren bundesweit und im Ausland stehen den Fernstudierenden zur Verf?gung. Fester Bestandteil des Studiums ist au?erdem eine zweiw?chige Pr?senzphase im Ausland, zum Beispiel in England oder am eigenen Studienzentrum in Peking.

Weiterführende Links und Downloads zum Artikel

<- Zurück zu: News