Der Hamburger Affiliate-Stammtisch wird Ihnen präsentiert von:

Cramer & Consorten

eprofessional

WICKED - Die Hexen von Oz: G?nsehaut-Stimmung bei Castvorstellung

26. September 2007, Kategorie: Stage Entertainment, Affiliates@PNM

Von: Dirk Blankenhaus

Rund 100 Personen verfolgten ersten offiziellen Auftritt im Foyer des Palladium Theaters / Darsteller gaben musikalische Kostprobe

Die Proben laufen seit knapp zwei Wochen und bereits gestern am Dienstag gaben die Darstellerinnen und Darsteller des Musicals Wicked - Die Hexen von Oz eine erste musikalische Kostprobe ihres K?nnens: Bei der offiziellen Castvorstellung im mystisch gestalteten Foyer des Palladium Theaters pr?sentierten sie den rund 100 anwesenden Journalisten und Mitgliedern des offiziellen Deutschen Wicked-Fanclubs drei ausgew?hlte Songs des am 15. November 2007 Deutschlandpremiere feiernden Musicals.

Mit einem Paukenschlag er?ffnete um 11 Uhr die Castvorstellung: Gemeinsam mit den Hauptdarstellerinnen Willemijn Verkaik und Lucy Scherer begr??te das Ensemble die G?ste mit dem Song "Nur ein Tag" in der gr?nen Smaragdstadt. Nachdem sich das komplette Ensemble dann den Anwesenden mit Namen und einer Kurz-Beschreibung vorgestellt hatte, erhielten die Haupt-Darstellerinnen und -Darsteller die M?glichkeit, ihren bisherigen Werdegang kurz darzustellen und Bezug zu ihrer Rolle zu nehmen.

So erkl?rte Sabrina Weckerlin, alternierende Darstellerin der Elphaba:

"Als ich zum ersten Mal die Musik von Wicked geh?rt habe, wusste ich, dass ich unbedingt dabei sein will. Die Rolle der Elphaba verlangt der Darstellerin alles ab. Es ist eine gro?e Herausforderung, der ich mich gern stelle."

Michael G?nther, Darsteller des Dr. Dillamonth, beschrieb das Musical wie

folgt: "Wicked hat unglaublich viele gesellschaftspolitische und soziale Bez?ge. Ich bin sehr froh, dabei zu sein und die Rolle des Dr. Dillamonth spielen zu d?rfen."

Der Darsteller des Fiyeros, Mark Seibert, ist froh ?ber die Unterst?tzung der Kreativen: "Wir proben seit zwei Wochen und uns wurde ein tolles Team zur Seite gestellt. Sowohl die Kreativen aus London und New York als auch das ganze Team der Stage Entertainment ist super. Ich freue mich sehr auf die Premiere am 15. November."

Und Lucy Scherer, die lediglich zwei Tage Zeit zwischen der letzten Show als Sarah in Tanz der Vampire in Berlin und dem Probenstart als Glinda bei Wicked - Die Hexen von Oz hatte, erg?nzte dieses: "F?r mich beginnt hier in Stuttgart ein ganz neuer Lebensabschnitt. Alles ist neu und der Umzug war stressig, aber das Team um uns herum hat mir sehr geholfen und die Glinda ist einfach eine tolle Rolle."

Im Anschluss an die Vorstellungsrunde stellten die beiden Hauptdarstellerinnen, Willemijn Verkaik (Elphaba) und Lucy Scherer, ihr Gesangstalent unter Beweis. Mit "Wie Ich Bin" untermalten sie eindrucksvoll nicht nur ihr Stimmvolumen, sondern auch, wie weit das Zusammenspiel der beiden bereits gediegen ist. Im Anschluss daran sorgte Willemijn Verkaik, die auch diesen Termin in gr?ner Hautfarbe wahrnahm, mit ihrem Solo "Der Zauberer und Ich" f?r G?nsehaut-Gef?hl unter den geladenen G?sten.

Weiterführende Links und Downloads zum Artikel

<- Zurück zu: News